Leben und Überleben

Abkürzungen, die man kennen muss


asap  —  verwendet: in E-Mails mit Anweisungen, ToDo-Listen
steht für: As soon as possible
bedeutet: Es ist mir egal, wann es dir möglich ist, ich will
es sofort. (Und in der Antwort: Ich kümmere mich sobald als möglich darum, also rechne besser nicht damit.)

fyi  —  verwendet: als Kommentar zu weitergeleiteten Informationen
steht für: For your information
bedeutet: Meine Hochstell-Taste klemmt – und überhaupt
ist mir z. K. zu deutsch.

NSFW  —  verwendet: zur Kennzeichnung von Links, Videos, E-Mail-Anhängen
steht für: Not safe for work
bedeutet: Am Arbeitsplatz nicht öffnen, könnte peinlich  werden. Privat auch nicht öffnen, ist reine Zeitverschwendung.

WTF, gerne auch WTF?!?  —  verwendet: als Kommentar zu allem Möglichen
steht für: What the fuck
bedeutet: Ich bin total gekünstelt empört.
Mir fällt kein kluger Kommentar ein, ich will mich aber wichtig machen.

# (genannt Hashtag)  —  verwendet: in Twitter-Meldungen, vermehrt auch in anderen Kurznachrichten
steht für: Schlagwort
bedeutet: Nachfolgendes Wort sei für den Archivar festgehalten, damit er die Meldung im digitalen Nirwana ablegen kann.

+1  —  verwendet: als Kürzestkommentar in Foren und Blogs
steht für: einer mehr
bedeutet: Ich schliesse mich meinem Vorredner uneingeschränkt, aber platzsparend an.

LOL  —  verwendet: als Grussformel in Kurznachrichten
steht für: Lots of love
bedeutet: Freundliche Grüsse.

LOL  —  verwendet: als Kommentar zu allem Möglichen
steht für: Laughing out loud
bedeutet: Haha.

ROFLMAO  —  verwendet: als Kommentar zu allem Möglichen
steht für: Rolling on the floor, laughing my ass off
bedeutet: Haha.

IMHO  —  verwendet: zur Einleitung oder Abrundung eines Kommentars in Foren und Blogs
steht für: In my humble opinion
bedeutet: Meine Meinung ist total wichtig, ich gebe mich aber präventiv bescheiden, falls mir jemand widerspricht.

OMG, gerne auch OMG!?!  —  verwendet: als Kommentar zu allem Möglichen
steht für: Oh my God
bedeutet: Ich bin die leicht hysterische Schwester von WTF?!?

Labatyd (sprich: La-Ba-Teid)  —  verwendet: als lakonische Bemerkung in Kurznachrichten und Foren
steht für: Life’s a bitch, and then you die
bedeutet: Ich habe die Welt verstanden. Und kann es sogar noch cool formulieren, bitch!

> Zum Inhaltsverzeichnis
> Mehr lesen zum Stichwort: ,

Diskussion

  1. 1 Micha
    6.12.2010, 11:06 Uhr, Link

    RTFM – sehr beliebt zum Thema: Ich habe ein IKEA-Gestell zusammen gebaut und es sind drei Schrauben sowie zwei undefinierbare Kunstoffteile übrig geblieben.


Einen Kommentar schreiben

Bitte kommentieren Sie nicht unter einem Pseudonym, sondern stehen Sie mit Ihrem echten Namen zu Ihrer Meinung. Alle Kommentare werden vor der Freischaltung gegengelesen. Beleidigende, werbliche oder sonstwie unpassende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Danke für Ihr Verständnis.
  • Name / Pflicht
  • E-Mail / Pflicht, wird aber nicht veröffentlicht
  • Website / freiwillig